Service anfordern

Für Serviceanfragen ist das Service-Formular zu nutzen.

Und so gehts weiter...

Selbstverständlich soll die Anlage schnellstmöglich wieder zu 100% funktionieren, sodass keine größeren Verluste entstehen. 

 

Um einen schnellen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, haben wir eine Partnerschaft mit einer Servicefirma geschlossen. Welche auf Solar-Service spezialisiert ist. Die Kontaktdaten sind wie folgt: 

 

Firma: pv-sos GmbH & Co.KG

Tel.: 0800 20 20 604 

E-Mail: info@pv-sos.de

 

 

Die Serviceanfrage wird automatisch an die Servicefirma weitergeleitet. 

 

Soweit noch nicht gemacht, ist es wichtig die vollständigen Kontaktdaten, sowie Bilder vom Schaden und eine ausführliche Fehlerbeschreibung inkl. Seriennummern der betroffenen Bauteile an info@pv-sos.de zu übersenden, sodass die Servicefirma sich schnell um das Anliegen kümmern kann. Serviceeinsätze sind immer kostenpflichtig.

 

Was ist mit Gewährleistungsfällen?

Soweit der Schaden an der Anlage innerhalb der Gewährleistungszeit eingetreten ist und der Fehler von Anfang an bestand, wird die Rechnung für den Serviceeinsatz von der Firma G-Tec übernommen. Ein Gewährleistungsfall tritt ein, wenn die Anlage innerhalb von 6 Monaten, nach Fertigstellung einen Fehler aufweist. Mehr dazu unter § 365 BGB. In allen anderen Fällen sind die Kosten für den Serviceeinsatz selbst zu begleichen. 

 

Was ist mit Garantiefällen?

Die Garantie geht direkt vom Hersteller aus und es ist notwendig sich direkt mit dem Hersteller in Verbindung zu setzen. Die Kontaktdaten sind im Internet zu finden oder über die Servicefirma zu bekommen. Gerne unterstützt die Servicefirma auch bei der Kontaktaufnahme mit dem Hersteller. Zu beachten ist, dass die Servicefirma nicht kostenfrei arbeiten kann und im Falle einer Unterstützung eine Servicepauschale fällig wird. Diese Unterstützung "kann", "muss" aber nicht in Anspruch genommen werden. 

Soweit der Hersteller einen Garantiefall zugesteht, ist zu klären ob dieser den Serviceeinsatz vollständig übernimmt oder seine eigenen Service-Monteure zur Reparatur schicken möchte.

 

Welche Kosten fallen an?

Serviceeinsätze werden pro Stunde mit 79,-€ zzgl. Steuer verrechnet. Hinzu kommen Fahrtkosten und ggf. notwendige Ersatzteile. 

Die Servicepauschale wird 150,-€ zzgl Steuer verrechnet, welche für die Abwicklung und Klärungen im Hintergrund anfällt und ist per Vorauskasse fällig. 

 

Die Servicefirma möchte einen ordentlichen Service und einen guten Ablauf bieten und muss bzw. will deshalb auch etwas daran verdienen. Wir danken für das Verständnis. 

 

sonnige Grüße

das G-Tec Team :)