einphasig bis zu 7000 Watt laden

Ein Kunde hat einen KIA, der einphasig bis zu 7000Watt Ladeleistung annimmt.

 

Im deutschen Versorgungsnetz darf aber maximal 3600Watt unsymmetrisch auf einer Phase entnommen werden.

 

Der bereits installierte SonnenCharger schaltete diese eine Phase daher mit nur 3600Watt frei, obwohl das Fahrzeug doppelt so schnell beladen werden könnte.

 

Auch hier gibt es passende Lösungen!

 

Da der SonnenCharger auf Grund seiner Smart Funktion weiter bestehen bleiben sollte, wurde hier eine Umschalteeinrichtung eingebuat, um die Zuleitung nicht zu überlasten.

 

Entweder Smart mit Pv Überschuss, oder Vollgas zum schnellen weiterfahren:

Der Juice Phaser nutz über die Phasenverschiebung eines Transformator die Leistung von zwei Phasen und schaltet sie auf das Ladekabel.

Somit werden netzkonform zwei Phasen belastet, und der KIA erhält seine 7000Watt auf einer Phase.

 

Das beste, das Ladekabel des Juice ist flexibel mit jede Menge Adaptern und z.B. an einer herkömmlichen CEE Dose angesteckt.

 

Kabel einfach bei der nächsten Reise mit in den Kofferraum, und es kann auf dem Campingplatz an der CEE Dose geladen werden.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0