Sonnenspeicher in Großostheim

Besonderheit Sonnenflat mit Hausübergabepunkt am Straßenrand

Die Besonderheit bei diesem Projekt lag darin, das der Hausverteilerpunkt "Stromzähler" in einem separaten Kasten am Straßenrand steht und dies vorbereitet werden sollte um den Sonnenspeicher mit der Sonnenflat zu betreiben. 

Da die zukünftigen Sonnengrid Zähler auch Ethernet Verbindung haben sollten und auf die Straße raus keine Ethernetkabel zur Verfügung steht, wurde im Zählerschrank eine zusätzliche Steckdose eingebaut, um über Powerline die Ethernetverbindung ins Haus sicherzustellen.

 

Unterverteilung wurde im Hauswirtschaftsraum angepasst

Die Unterverteilung im Hauswirtschaftsraum wurde für den neuen Sonnen Consumption Zähler vorbereitet.

Ab jetzt kann es mit der Sonnenflat losgehen.

Sonnenspeicher im Wohnraum ist in Betrieb

Das Team G-Tec bedankt sich für die tolle Gastfreundschaft und für die sagenhafte Verpflegung während der zweitägigen Montage.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0