Photovoltaikanlage mit der Wärmepumpe verbinden

Den Solarstrom zum Heizen über die Wärmepumpe nutzen

Wie du deine Heizkosten dauerhaft reduzieren kannst!


Heizkosten im Winter mit der Wärmepumpe - extrem hoch!

Viele Hausbesitzer kennen das, gerade um die Winterzeit wenn es draußen eiskalt ist, läuft die Wärmepumpe auf hochtouren. Durch die geringen Außentemperaturen, läuft die Wärmepumpe in einem extrem schlechten Arbeitsbereich und verbraucht somit Unmengen an Kilowattstunden Strom. 

 

Die Lösung: Wieso dann nicht gleich den Strom aus der eigen erzeugten Solaranlage für die Wärmepumpe nutzen? 

Den Strom direkt aus der Photovoltaik-Anlage nutzen

Der Gedanke ist gut "den selbst erzeugten Strom regional in der eigenen Wärmepumpe zur Gebäudeerwärmung nutzen". Leider spielt hier die Jahreszeit und die Sonnenerträge nicht ganz mit. Eine Photovoltaikanlage erzeugt den Großteil des Stroms im Sommer und der Übergangszeit. In den Übergangszeiten Frühling und Herbst ist es somit sicherlich möglich einen Teil des selbst erzeugten Strom direkt umzuwandeln. Hierfür muss lediglich der Stromzähler durch eine Elektrofachkraft umgeklemmt werden, sowie eine entsprechende Meldung beim Energieversorger gemacht werden. Anschließend kann der eigene Strom direkt in der Wärmepumpe zur Wärmeerzeugung genutzt werden. 

 

Die Heizkosten auf 0€ reduzieren

Was ist im Winter, wenn die Wärmepumpe den meisten Strom verbraucht? 

 

Hier hat die Firma Sonnen eine passende Lösung im Portfolio. Der Gedanke bei Sonnen ist die Netzstabilisierung. Hierfür wird ein Stromspeicher benötigt der den Strom aus der PV-Anlage speichert und für den eigenen Stromverbraucht zur Verfügung steht. Zusätzlich wird der Stromspeicher für Zwecke der Netzstabilisierung zur Verfügung gestellt. Es geht hier lediglich um Lastspitzen die ausgeglichen werden. Es werden also keine tatsächlichen kWh aus dem Speicher gezogen. Die Firma Sonnen, generiert damit Einnahmen und vergütet dies in Form von Freistrom an den Stromspeicherbesitzer. Dieser hat somit die Möglichkeit auch seine Wärmepumpe im Winter mit diesem Freistrom zu betreiben. Wie das funktioniert erfährst du im nachfolgenden Video von Sonnen. 

Interesse an der Sonnenflat? Schreibe uns einfach direkt an...

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0