Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen mit Speicher rechnen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Jochen Gebhardt (Dienstag, 06 November 2018 18:05)

    Seit Jahren haben wir immer wieder verschiedene Wirtschaftlichkeitsrechner. Vielen werden immer wieder eingestellt oder sind nicht mehr aktuell oder sind von Stromspeicherherstellern. Das Problem ist, dass wenn man die Produkte wechselt, dass der Rechner dann auch nicht mehr passt. Alle Rechner sind immer Produktspezifisch oder nicht wirklich frei in der Gestaltung für den Installateur.

    Danke an Nico der derzeit Regenerative Energien an der FH in Ingolstadt studiert. Er macht bei uns aktuell ein Praxissemester. Den oben aufgeführten Rechner hat er völlig auf eigenen Willen und ohne Zustimmung der Geschäftsführung oder Kollegen erstellt. Dies machte er völlig eigenständig, sodass kaum einer etwas mitbekommen hat in der Firma. Immer nebenbei wenn er gerade Luft hatte.

    Er hat das Problem erkannt und völlig eigenständig auf eigene Verantwortung gehandelt!

    Als ich als Geschäftsführer davon erfahren habe, war der Rechner schon fast fertig. Ich war schwer beeindruckt was hier rausgekommen ist. Das Potential was in ihm steckt (in ihm und den Rechner) habe ich natürlich sofort erkannt.

    Der Rechner wird nun stetig weiterentwickelt und hier online für interne und später auch für Partnerbetriebe zur Verfügung gestellt.

    Besten und viele Dank Nico für deinen Eigeninitiative! Du bist genau richtig in der Energiewende!

    Gruß Jochen