Heizung kombiniert mit Photovoltaik und Stromspeicher

Warmwasser - brauchwasser

warmwasser mit pv-anlage

Brauchwassererwärmung - vom Stromnetz entkoppelt

 

Es wird eine kleine für die Brauchwassererwärmung zuständige Photovoltaikanlage installiert. Der von den PV-Modulen erzeugte Strom wird vom elektrischen Heizstab direkt in Wärme umgewandelt.

 

Dieses System ist kostengünstiger, da ein Wechselrichter nicht benötigt wird. Außerdem sparst du dir die Einspeisung ins öffentliche Netz und somit ist auch keine Netzanmeldung nötig

 

Du sparst dir Heizenergie, es ist Wartungsfrei und du bist gleichzeitig unabhängig vom EEG!

Strom aus der Solaranlage direkt zum Heizen nutzen. Wenig Umwandlungsverluste.
PV-Anlage zur direkten Wärmeerzeugung

Warmwasser mit pv-anlage + wechselrichter + speicher

Du produzierst nicht nur umweltfreundlichen Strom mit dem Kauf einer Photovoltaikanlage, sondern du kannst damit auch dein Warmwasser erzeugen.

 

Mit dem investierten Geld in eine Photovoltaikanlage kannst du den Ertrag weiter erhöhen indem du das Brauchwasser mit Solarstrom erhitzt. Gleichzeitig schonst du deine Umwelt und deinen Geldbeutel damit. 

 

Durch den Zusammenschluss mit der PV-Anlage und dem Brauchwasser senkst du die Wartungskosten für deine Heizung und erhöhst damit die Laufzeit der jeweiligen Heizungsart (wie z. B. Gas, Öl und Wärmepumpe).

 

Daher benötigst du weniger fossile Brennstoffe und senkst die Stromkosten an deiner Wärmepumpe.  

Stromüberschuss zum Heizen nutzen.
Photovoltaik mit einer Überschusssteuerung zur Brauchwassererwärmung.

Auf dem heutigen Markt ist es schwieriger den je, die richtige Heizung für sich und sein Heim zu finden. Wir helfen dir die richtige Entscheidung zu treffen und für dich eine Optimallösung zu finden. 

 

Du strebst ein komplett neues Heizsystem an? Wir haben einen starken und zuverlässigen Partner! Auch hier beraten wir dich gerne!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0