Stromflat von Sonnen - ideal für den Neubau und Wärmepumpen

Die sonnenFlat home – Freistrom bis 8000kWh/Jahr!

Keine Stromkosten mehr! mit der Sonnenflat

Kostenfreien Strom aus der Sonnen-Community erhalten. 


Wenn Stromrechnungen auf einmal der Vergangenheit angehören und man gleichzeitig aktiv daran mitwirkt saubere und bezahlbare Energie für alle zu fördern – dann geht es um die sonnenFlat! Erhalten Sie kostenlosen Strom für Ihr Zuhause mit der sonnenBatterie für das Haus und dem Stromtarif sonnenFlat home. Wie? Helfen Sie einfach mit, das Stromnetz zu entlasten und so einen weiteren teuren Netzausbau zu verhindern. Dabei senken Sie Ihre Stromkosten mit der sonnenFlat auf 0 Euro! Erleben Sie, was maximale Unabhängigkeit bedeutet und erfahren Sie hier alle Details zur sonnenFlat und Ihrer Funktionsweise! 

Mit der sonnenFlat home gehören sämtliche Stromrechnungen für Ihr Haus ab sofort der Vergangenheit an. Für Ihren Strom müssen Sie außer der monatichen sonnenCommunity Mitgliedschaft,  nichts mehr zahlen. So sinkt Ihre Stromrechnung auf 0 Euro im Jahr!

 

Weitere Vorteile aus der Sonnenflat:

√ bis zu 8000kWh Freistrom!

√ kostenfreie Ladesäule 

√ Strom für das eAuto kostenfrei aus der Flat

√ volle EEG Vergütung!

√ nutzbar für die Wärmepumpe

 


Anforderungen für die Flat

Damit das öffentliche Netz entlastet werden kann und somit Kapital für den Freistrom zur Verfügung steht sind gewisse Anforderungen für die Batteriekapazität vorgegeben.  Um Strom für die Community zu erzeugen, muss auch ausreichend Strom produziert werden. Hier finden Sie die Mindestanforderungen:


Anforderungen Stromspeicher und PV-Anlage zur Teilnahme in der Community und damit verbundenen Sonnenflat!
Anforderungen Stromspeicher und PV-Anlage zur Teilnahme in der Community und damit verbundenen Sonnenflat!

Funktionsweise Sonnenflat

So funktioniert die Sonnenflat


In der Sonnenflat nehmen Sie mit Ihrer sonnenBatterie am Programm zur Netzentlastung teil und sorgen dafür, dass der weitere Netzausbau verhindert werden kann. 

 

Über ein kleines Endgerät, die sonnenFlat-Box, werden tausende sonnenBatterien miteinander digital vernetzt. So entsteht aus vielen, einzelnen Heimspeichern ein großer Schwarm. Dieser „virtuelle Speicher“ ist so groß, dass er Aufgaben übernehmen kann, die bisher nur Kraftwerke ausführen konnten, nämlich mittels Regelenergie für die benötigte konstante Netzfrequenz im deutschen Stromnetz sorgen.

 

Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Blogbeitrag zum Thema Netzdienstleistungen mit Batteriespeichern.

 

Helfen auch Sie mit, die Energiewende aktiv zu gestalten und freuen Sie sich als finanziellen Ausgleich auf 0 Euro Stromkosten!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0