· 

Einbau von Schwingungsdämpfern bei einem "Black 300" Windgenerator

Vor kurzem wurde bei einem unserer ersten Windgeneratoren der Marke Black 300 ein Schwingungsdämpfer am Masten nachgerüstet. Bei den ersten Anlagen war der Windmast (noch) zu schwach dimensioniert, wodurch der Mast bei hohen Windgeschwindigkeiten zu Schwingungen neigt. Diese übertragen sich über die Dachsparren und Befestigungen ins Haus. Durch die neu installierten Industrieschwingungsdämpfer konnte dieses Problem nun endgültig beseitigt werden.

Falls Sie diesbezüglich Fragen haben, wenden Sie sich einfach an uns!