Jochen Gebhardt

Jochen Gebhardt

Held der Energiewende - Inhaber der Firma G-Tec Energiekonzept


Inhaber der Firma G-Tec Energiekonzept 

 

Seit 16 Jahren in der Branche für Erneuerbare Energien im Einsatz. Bereits in der Ausbildung installierte ich schon PV-Anlagen und durfte Elektromobile reparieren. Dies hat mich damals schon begeistert und gleich nach der Fortbildung zum staatlich geprüften Elektrotechniker bin ich mit G-Tec in die Selbstständigkeit gestartet. 

Interview mit Jochen Gebhardt

Warum ist dir die Energiewende wichtig?

Sie bringt uns Unabhängigkeit, saubere Energie und auch ein gutes Gefühl. Ich bin begeisterter Elektroautofahrer. Es ist unglaublich welches Potential in Energiebranche steckt. Wir beginnen gerade erst mal damit, die E-Autos mit Strom aus Erneuerbaren Energien zu beladen, dabei könnten E-Autos in Zukunft sogar das Netz stabilisieren.  Ein Tesla hat z.B. 100kWh Batteriekapazität, dass ist 10 x so viel wie ein handelsüblicher Heimspeicher hat. Nur 10% von jedem E-Auto würden reichen um das Netz deutschlandweit zu stabilisieren. Konventionelle Energieträger könnten dann abgeschalten werden.  

 

Ich sehe in Erneuerbaren Energien die Zukunft! Die Energiewende ist der Weg dort hin, den wir aktuell gehen.

Was sind deine persönlichen Ziele im Bezug auf die Energiewende?

Jedes Haus muss 100% unabhängig sein! Nicht nur mit Strom sondern auch mit Wärme und mit Mobilität.

Warum setzt du dich für die Energiewende ein?

Ich persönlich habe ein gutes Gefühl dabei, wenn ich die Energiewende lebe! Es ist ein richtig geiles Gefühl an einer Bezintankstelle vorbei zufahren und zu Wissen, dass man seinen Strom für 0€* ins eAuto tanken kann. Auch das Fahrvergnügen eines Elektroautos finde ich unglaublich. Wenn ich auf meine monatliche Stromrechnung schaue, steht ein "Minus" drauf. Das heißt ich bekomme noch Geld vom Energieversorger. Dieses geile Gefühl sollte jeder haben können. Dafür setze ich mich ein. 

 

*z.B. an den Ladesäulen in den Einkaufszentren, bei Aldi, Netto, an der eigenen PV-Anlage, ....

Was begeistert dich daran?

Die Möglichkeit selbst etwas verändern zu können. Jeder kann etwas tun und die Welt dadurch verändern! Für sich selbst und auch für andere.

Was hat dich bewegt bei G-Tec anzufangen?

Die Firma G-Tec habe ich vor ca 10 Jahren gegründet. Schon damals haben wir nach einem Jahr der Betriebsgründung bereits E-Mobile und Hauswindanlagen ins Portfolio mit aufgenommen. G-Tec sagt es schon im Webeslogen. "Energiewende selbst gemacht!" 

 

Mit G-Tec kann ich das machen, was meine persönlichen Ziele in der Energiwende sind.

Was sind deine Ziele bei G-Tec?

Deutschland in Punkto Energieversorgung zu verändern. Nicht mehr zentral sondern dezentral soll die Energieversorgung stattfinden. Mit G-Tec möchte ich deshalb deutschlandweit unsere Energiekonzepte anbieten. Wie in Regensburg schon vorgemacht, müssen wir Beratungen direkt in Einkaufszentren in ganz Deutschland anbieten. 

deine persönlichen Ziele?

Ich setzte mir immer wieder neue Ziele. Mein aktuelles Ziel ist es, Interessenten die Gemeinsam mit uns oder unseren Partnern die Energiewende neu gestalten wollen, bestmöglich zu unterstützen. Das heißt vorab reicht nicht nur das Energiekonzept. Auch Fördermittel sollten voll ausgeschöpft werden. Dies geschieht wegen mangelnder Beratung aktuell nur selten. Ich werde das zukünftig ändern. Deshalb gibt es das Energieexpertenbüro www.energieexperte.bayern. Die Energie-Effizienz-Experten Beratung in Kombination mit dem Energiekonzept von G-Tec soll die Energiewende noch wirtschaftlicher gestalten und schneller voranbringen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0